Willkommen auf der Website der Gemeinde Regensdorf



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Wirtschaftsstandort Regensdorf



Standortförderung für Regensdorf

Die Arbeitsgruppe Standortmarketing und Wirtschaftsförderung des Gemeinderates hat in Zusammenarbeit mit den Wirtschaftsverbänden Industrieverein Regensdorf sowie dem Gewerbeverband Regensdorf, Buchs und Dällikon) in den letzten zwei Jahren einen Masterplan für die Arbeitsplatzgebiete in Regensdorf erarbeitet. Ziel des Masterplans ist die Aufwertung der Arbeitsplatzgebiete und die Einrichtung einer Standortförderung zur besseren Positionierung von Regensdorf.

Situationsanalyse deckt Mängel auf

Regensdorf verfügt mit rund 124 ha über eines der grössten Arbeitsplatzgebiete im Kanton Zürich. Trotz diesem grossen Flächenangebot gilt die Gemeinde nicht als klassische Arbeitsplatzgemeinde mit einer bedeutenden Zahl von Zupendlern. Zeitweise war in den letzten Jahren sogar ein Rückgang des Arbeitsplatzangebots zu beobachten. Es stellte sich deshalb die Frage, wie die Gemeinde ihre Bedeutung als Wirtschaftsstandort stärken kann. Als Basis ist eine Situationsanalyse durchgeführt und eine Strategie zur Wirtschaftsentwicklung erarbeitet worden. Die Analyse kam unter anderem zu folgender Erkenntnis:
  • Regensdorf möchte sein Branchen-Portfolio breiter abstützen und sich vermehrt auch als Standort für wertschöpfungsstarke Branchen mit Zukunftspotenzial etablieren.
  • Den Arbeitsplatzgebieten in Regensdorf fehlt es an Identität und klaren Profilen. Aussenstehende Besucher nehmen eine grosse unstrukturierte Fläche mit mangelnder Orientierung wahr.
  • Einige Gebiete weisen funktionale oder gestalterische Mängel auf.
  • Im heutigen Standortwettbewerb sind ein aktives Marketing nach aussen und die Pflege von Netzwerken für den Erfolg unabdingbar.