Inhalt

Objektwesen NEST

Mit dem Objektwesen NEST werden Grundstücke (Liegenschaften, Stockwerkeigentum / Miteigentum) und Eigentumsverhältnisse sowie Gebäude- und Wohnungsdaten gemäss dem eidgenössischen Gebäude und Wohnungsregister (GWR) geführt.

Die Objekte sind für diverse Verwaltungsbereiche von zentraler Bedeutung:

  • Einwohnerregister: Jeder Einwohner wird beim Erfassen der Wohnadresse einem bestimmten Objekt (Gebäude, Wohnung) zugeordnet.
  • Liegenschaftsbewertung: Grundstücke und Eigentumsverhältnisse mit den jeweiligen Anteilen bilden die Basis für die Berechnung der Steuerwerte.
  • Werke: Alle Kundenanlagen und Geräte werden beim Erfassen der Adresse einem bestimmten Objekt (Anschluss, Gebäude, Wohnung, Raum) zugeordnet.
  • Gebühren: Verrechnung aufgrund von Objektmerkmalen z.B. Kehricht und Abwasser.

Personen

Name Vorname FunktionAmtsantrittKontakt