Neue Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion zum "Coronavirus"

Zwei zusätzliche Zürcher Spitäler können Verdachtsfälle auf Coronavirus abklären

Bisher konnten Verdachtsabklärungen auf den Coronavirus in den sieben Spitälern Universitätsspital Zürich, Stadtspital Triemli, Kinderspital Zürich, Kantonsspital Winterthur, Klinik Hirslanden (Zürich) und den Spitäler Bülach und Limmattal gemacht werden. Jetzt kommen das GZO Spital  Wetzikon und das Spital Uster hinzu. 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der unten stehenden Medienmitteilung.


Dokument Medienmitteilung der Gesundheitsdirektion zum "Coronavirus" (pdf, 51.7 kB)


Datum der Neuigkeit 13. Feb. 2020
Gedruckt am 18.02.2020 15:08:51