Kurzarbeit als Folge des Coronavirus / Formular

Das Auftreten des Coronavirus löst Lieferengpässe und Nachfragerückgänge aus, die zu Arbeitsausfällen führen können. Unternehmen können Kurzarbeit voranmelden, wenn sie zwischen ihren Arbeitsausfällen und dem Auftreten des Coronavirus einen Zusammenhang belegen und die bestehenden Anspruchsvoraussetzungen erfüllen.

Weitere Informationen zur Kurzarbeit sowie das Formular "Voranmeldung von Kurzarbeit" finden Sie hier.

 



Datum der Neuigkeit 18. März 2020
Gedruckt am 29.03.2020 15:37:32