Inhalt

Häckselgut

Definition Häckselgut:
Häckselgut ist holziger Baum-, Strauch- und Heckenschnitt.

Sammlung:
Die Gemeinde Regensdorf bietet jeweils im Frühjahr und Herbst je zwei Häckseldienste an. Die Daten für den Häckseldienst sind im Entsorgungskalender und auf der gemeindeeigenen Homepage zu finden. Die Anmeldung muss schriftlich bis eine Woche vor Häckseltermin vorgenommen werden. Anmeldetalons sind jährlich dem Entsorgungskalender beigefügt oder finden Sie hier. Seit Neuem können Sie Häcksel-Anmeldungen auch elektronisch vornehmen.

Bereitstellung von Häckselgut:
Das Häckselgut ist an gut zugänglicher Stelle bereitzustellen. Gehäckselt werden Sträucher und Baumschnitte (holziges Material), Äste bis maximal 10 cm Durchmesser, nicht zusammengebunden. Wurzelstöcke werden nicht gehäckselt. Häckselgut, welches Fremdmaterialien wie Drähte oder Schnüre aufweist, wird nicht gehäckselt. Das gehäckselte Schnittgut wird nicht entsorgt. Die Reinigung des Platzes nach dem Häckseln ist Sache des Auftraggebers.

Gebühren:
bis 10 m3 Häckselgut kostenlos
ab 10 m3 Häckselgut wird der Häckseldienst nach Aufwand und Gewicht verrechnet.
Häckseldienst

Nächste Sammeltermine

Was? Wann?
Häckselgutsammlung 17.10.2020 275872
Häckselgutsammlung 28.11.2020 528946