Inhalt

Abfall: Verkauf Sperrgutmarken

Das Sperrgut wird während der ordentlichen Kehricht-Sammeltouren mitgenommen. Sperrige, brennbare Gegenstände sind am Abfuhrtag mit Sperrgutmarken zu bekleben. Nicht brennbares Sperrgut aus Metall, Stein etc. muss über die Sammelstellen entsorgt werden. Die Verwendung von Sperrgutmarken für Kehrichtsäcke ist nicht gestattet! Weitere Informationen zunm Sperrgut finden Sie in diesem Merkblatt.

Verkaufsstelle Sperrgutmarken:
Finanzverwaltung, Gemeindekasse, Watterstrasse 116, 8105 Regensdorf oder via Online-Bestellung.

Gebühren  
Eine einzelne kleine Marke (1 Marke gilt für 5 kg Sperrgut) Fr. 2.50
Bogen mit 10 kleinen Marken (1 Marke gilt für 5 kg Sperrgut) Fr. 25.--
Eine einzelne grosse Marke (1 Marke gilt für 20 kg Sperrgut) Fr. 10.--

Weitere Informationen siehe Entsorgungskalender.

Zugehörige Objekte

Name
Abfall
Name
Sperrgutmarken bestellen Online-Formular
Name
Merkblatt Sperrgut Download